Musik­unterricht,
der zu Ihnen kommt

Musik­unterricht,
der zu Ihnen kommt

DirigierenDirigieren

Unsere Dozenten für Dirigieren

Daniel Hoyem-Cavazza

Daniel Hoyem-Cavazza

Instrumente: Klavier, Dirigieren, Musiktheorie
Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch

Daniel Hoyem-Cavazza studierte von 1987-1993 an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Orchesterdirigieren bei Karl Österreicher, Korrepetition bei Harald Goertz und Klavier bei Roswitha Heintze.
Seine berufliche Laufbahn begann mit einem Engagement an das Stadttheater Klagenfurt, wo er sich zunächst als Korrepetitor und schließlich als Kapellmeister ein umfangreiches Repertoire erarbeiten konnte.
Gastdirigate führten ihn unter anderem an die Wiener Volksoper, außerdem nach Deutschland, Schweden, Bosnien, Bulgarien, Rumänien, Griechenland und Japan.
Von 2001 bis 2012 war Daniel Hoyem-Cavazza musikalischer Leiter der Wiener Kammeroper.
Er arbeitete mit Orchestern und Ensembles wie z.B. dem Sarajevo Philharmonic Orchestra, dem Preußischen Kammerorchester, dem Wienerklassik Orchester, dem Wiener Kammerorchester, recreation-Großes Orchester Graz, dem Ensemble „die reihe“ in Wien und dem Orchester der Staatsoper Nationaltheater Prag. Im Sommer 2015 debütierte er bei den Festspielen St.Margarethen mit "Tosca".

Robert Papócsi

Robert Papócsi

Instrumente: Horn, Tenorhorn/Baritonhorn, Posaune, Tuba, Trompete/Flügelhorn, Dirigieren, Musikalische Früherziehung
Sprachen: Deutsch, Englisch, Ungarisch

Robert Papócsi wurde in Ungarn geboren, besuchte das Musikgymnasium in Vác und studierte anschließend Horn und Musikpädagogik an der „Liszt Ferenc“ Hochschule für Musik in Pécs, wo er 1997 diplomierte. Blasmusikleitung/Dirigieren studierte er dann in der Akademie Pécs, wo er 2003 diplomierte. 1996 machte er den 3. Platz beim Wettbewerb der ungarischen Hochschulen für Blechblasinstrumente.
Er war Musiklehrer, Lehrer für Blechblasinstrumente und Chorleiter an den Musikschulen von Szentendre und Kaposvár und wurde 2007 „Lehrer des Jahres“ in der Musikschule Kaposvar. Er war außerdem Leiter einiger Blaskapellen, mit denen er diverse Preise bei internationalen Wettbewerben gewann.
Als Hornist war er im Budapester Operetten Theater, bei der Pannon Philharmonie Pécs und ab 2007 im Cairo Symphony Orchestra engagiert.
Ebenfalls in Kairo unterrichtete er von 2009 bis 2011 in der „New Cairo British International School“.
Seit 2011 lebt er in Wien und spielt hier in diversen Orchestern und Ensembles, wie dem Orchester der Bühne Baden, dem Schönbrunner Schlossorchester und dem Residenz Orchester Wien.
Neben seiner Unterrichtstätigkeit für Musica Mobile unterrichtet er auch am Richard Wagner Konservatorium und leitet die Blaskapellen in Schleinbach und Matzen, sowie die Blaskapelle der Wiener Linien.

Preise

Testen Sie uns mit einer Gratis-Schnupperstunde
Oder bestellen Sie gleich einen 5er-, 10er- oder 20er-Block
Haben Sie noch Fragen? Telefon: +43-720-34 78 76 oder E-Mail: office@musica-mobile.at

 40 Minuten60 Minuten
5er Block€ 200€ 250
10er Block€ 380€ 475
20er Block€ 744€ 930

Testen Sie uns mit einer kostenlosen Schnupperstunde

Musica Mobile KG
Die mobile Musikschule

Telefon: +43-720-34 78 76
office@musica-mobile.at
Impressum